Sie sind hier: Startseite » Stellenangebote

A-07-10-31-001

Der DRK Landesverband Niedersachsen e.V. sucht für seine Abteilung Sozialarbeit zum 01.01.2008 eine/-n

Fachbereichsleiter/-in Alten- und Behindertenhilfe

Ihre Tätigkeit umfasst:

  • Beratung der Mitgliedseinrichtungen - insbesondere der stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen - bei inhaltlichen, rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Durchführung von Pflegesatzverhandlungen
  • Gremienarbeit auf Landes- und Bundesebene
  • Durchführung von Fortbildungsmaßnahmen und Infoveranstaltungen
  • zukunftsorientierte Weiterentwicklung des Fachbereichs

Ihr Profil

  • abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium idealerweise mit betriebswirtschaftlichem/kaufmännischem Schwerpunkt
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kranken-/Pflegekassen und in der Vertretung von Einrichtungen und Verbänden
  • aktuelle und fundierte Kenntnisse der jeweils relevanten Gesetzes-/Rechtslage (SGB V, XI, XII und Heimgesetz)
  • Kenntnisse im Rechnungswesen und in den möglichen Finanzierungsformen
  • Moderations- und Präsentationserfahrung

Ihr persönliches Profil zeichnet sich durch Verhandlungsgeschick, hohe Auffassungsgabe, Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und eine selbständige ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Sie sind dienstleistungs- und kundenorientiert, identifizieren sich mit den Aufgaben und Tätigkeiten des Deutschen Roten Kreuzes, arbeiten gerne eigenverantwortlich und bringen Ihre ausgeprägten analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten ein. Teamfähigkeit, diplomatisches Geschick und Führungsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Pkw-Führerschein, Reisebereitschaft sowie fundierte MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit herausfordernden Gestaltungsmöglichkeiten in einem Team qualifizierter und erfahrener Kollegen/innen. Neben einer zusätzlichen Altersversorgung erhalten Sie eine leistungsgerechte Vergütung.

Bitte schicken Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühstmöglichen Eintrittstermins.